SCHÖNER WOHNEN – Redaktionsblog

Nie wieder kalter Kaffee! Thermobecher “Brugo”

brugo_1Wer kennt das nicht? Man ist spät dran, doch der Körper verlangt nach seiner morgendlichen Dosis Koffein. Also bestellt man schnell einen Coffee to go. Wenn man den Kaffee dann zum Mund führt und gierig den ersten Schluck trinkt, verbrennt man sich erstmal. Gut, das ist natürlich auch eine Art wach zu werden.

Es soll ja sogar schon mal jemand eine Fast-Food Kette verklagt haben, weil er sich an einem Heißgetränk verbrannt hat. Wenn der Kaffee dann endlich, nach minutenlangem Pusten, trinkbar ist, hat man nur wenige Minuten, bis der Kaffee kalt ist. Das reicht zwar, damit das Koffein in die Blutbahn gelangt, aber nicht um den Kaffee zu genießen.

brugo_2Nach einigen verzweifelten Coffee-to-go-Verbrennungen habe ich nun die Lösung für meine morgendliche Kaffeeproblematik gefunden. Dank Thermobecher “Brugo” kann ich morgens neuerdings einen wohltemperierten Kaffee trinken. Eine ausgeklügelte und patentierte Technik sorgt dafür, dass jeder Schluck einzeln abgekühlt wird, ohne die Temperatur des restlichen Kaffees zu verändern. In verschiedenen Farben ist das poppige Design gestaltet. Dieser Becher hebt sich garantiert vom grauen Thermoskannenalltag ab. Und intensive Farben sollen ja auch vitalisierende Eigenschaften haben.

www.brugomug.de

Kommentare

  1. Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

(wird nicht veröffentlicht)


Sicherheitscode